Möchten Sie einen Korrekturvorschlag für diesen Eintrag einreichen, können Sie dies unter folgendem Link tätigen: Korrekturvorschlag einreichen


Titel Hrsg.; Autor/-innen Jahr
Das Störungsbild der "Glücksspielsucht" und seine Behandlung Petry, J. 2009
Bezug über Format
In: Die Psychiatrie - Grundlagen und Perspektiven 2009, 6 (3), 132-138 Fachartikel
Zusammenfassung

Die Begriffe ?Spiel?, ?Glück? und ?Sucht? als Teile der deutsprachigen Bezeichnung ?Glücksspielsucht? werden definiert. Es erfolgen Hinweise auf die Verbreitung der Glücksspielsucht in der Bevölkerung und die häufigsten Erscheinungsformen. Ein Vulnerabilitätsmodell zur Entstehung der Glücksspielsucht wird vorgestellt. Die abstinenzorientierten Behandlungsmethoden zur Motivierung, Veränderung von Kontrollillusionen und Rückfallprävention werden erläutert. Ansätze zur Behandlung der Selbstwertstörung, Gefühlsdysregulation und Beziehungsstörung werden vorgestellt. Auf differenzielle Behandlungsmaßnahmen für weibliche, ältere, russisch- und französischsprachige Glücksspieler und Patienten mit seltenen komorbiden Störungen (Psychose, ADHS, Drogenabhängigkeit) wird verwiesen. Die Behandlungseffektivität wird im Überblick dargestellt.

Link auf externe Website
http://www.schattauer.de/de/magazine/uebersicht/zeitschriften-a-z/die-psychiatrie/inhalt/archiv/issue/955/manuscript/11746/show.html