Möchten Sie einen Korrekturvorschlag für diesen Eintrag einreichen, können Sie dies unter folgendem Link tätigen: Korrekturvorschlag einreichen


Titel Hrsg.; Autor/-innen Jahr
Glücksspielbezogene Probleme unter Jugendlichen. Eine kritische Auseinandersetzung mit den gängigen Screening-Instrumenten Hayer, T. et al. 2014
Bezug über Format
In: Kindheit und Entwicklung - Zeitschrift für Klinische Kinderpsychologie 2014, 23 (3), 174-183 Fachartikel
Zusammenfassung

Es wird eine Übersicht über Glücksspielverhalten und die Erfassung glücksspielbezogener Probleme im Jugendalter gegeben. Tabellarisch gestützt werden zunächst internationale und nationale Befunde zur Häufigkeit von Problemen im Zusammenhang mit kommerziellen Glücksspielangeboten und selbstorganisierten Spielen um Geld dargestellt. Es zeigt sich, dass in der Entwicklungsphase des Jugendalters ein erhöhtes Risiko besteht, glücksspielbezogene Probleme zu entwickeln; Erklärungansätze für die besondere Vulnerabilität Jugendlicher werden skizziert. Allerdings mangelt es an testtheoretisch abgesicherten, jugendgerechten Verfahren zur Bestimmung eines problematischen Spielverhaltens. Daher muss letztendlich offen bleiben, ob diese Form jugendlichen Problemverhaltens derzeit angemessen und zielgerichtet erfasst wird, oder ob es sich hierbei (zumindest partiell) um ein Messartefakt handelt. Als Ziel zukünftiger Forschungen wird daher die Entwicklung und Validierung eines Screening-Instruments betrachtet.

Link auf externe Website
http://econtent.hogrefe.com/doi/abs/10.1026/0942-5403/a000143