Möchten Sie einen Korrekturvorschlag für diesen Eintrag einreichen, können Sie dies unter folgendem Link tätigen: Korrekturvorschlag einreichen


Titel Hrsg.; Autor/-innen Jahr
Glücksspielsuchtforschung in Deutschland. Wissenschaftliche Erkenntnisse für Prävention, Hilfe, Politik Buth, S. et al. (Hrsg.) 2013
Bezug über Format
Lambertus Verlag Fachbuch
Zusammenfassung

In § 11 des Glücksspielstaatsvertrages heißt es, dass die Bundesländer die wissenschaftliche Forschung zur Vermeidung und Abwehr von Suchtgefahren durch Glücksspiele sicherzustellen haben. Diese Regelung der Forschungsförderung hat seit dem Jahr 2008 vielfältige Projekte auf den Weg gebracht. Sie reichen von der Grundlagenforschung über epidemiologische Erhebungen bis hin zur Evaluation konkreter Präventionsmaßnahmen. Die Mehrzahl dieser ländergeförderten Studien ist auf einer Fachtagung im Februar 2012 in Hamburg vorgestellt und in Form von Beiträgen für den vorliegenden Tagungsband beschrieben worden. In ihrer Gesamtheit liefern sie eine theoretisch wie empirisch fundierte Grundlage für die zukünftige Gestaltung von glücksspielbezogener Prävention, Hilfe und Politik in Deutschland.

Link auf externe Website
http://www.lambertus.de/de/shop-details/gluecksspielsuchtforschung-in-deutschland,1372.html