Möchten Sie einen Korrekturvorschlag für diesen Eintrag einreichen, können Sie dies unter folgendem Link tätigen: Korrekturvorschlag einreichen


Titel Hrsg.; Autor/-innen Jahr
Glüxxbox. Materialsammlung für Suchtprophylaxekräfte Beratungsstelle für Glücksspielabhängige und Angehörige des Diakonischen Werkes Herford (Hrsg.) 2015
Bezug über Format
Beratungsstelle für Glücksspielabhängige und Angehörige des Diakonischen Werkes Herford Interaktive Methoden
Zusammenfassung

Die Glüxxbox ist eine Materialiensammlung für die Suchtprophylaxekräfte des Landes NRW zur schulischen und außerschulischen Prävention der Glücksspielsucht. Zielgruppe der Glüxxbox sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 in Haupt-, Real- und Gesamtschulen sowie Jugendliche von Berufskollegs. Ziel ist es, Informationen über Glücksspielsucht zu vermitteln und die jungen Menschen für den eigenen Umgang mit Glücksspielen zu sensibilisieren. Das Material der Glüxxbox ist dabei so konzipiert, dass es dem Erfahrungs- und Wissensstand der Altersgruppe entspricht und variabel eingesetzt werden kann.

Inhalt: Glüxxbox-Ordner (Einführungsheft, alle ausgedruckten Seiten der Power-pointfolien und Arbeitsmaterialien mit dazugehörigen Karteikarten), unterschiedliche Glücksspiel-Symbole für den Glüxxbeutel (analog zum Suchtsack), Karteikarten zur deutsch- und türkischsprachigen Infoline Glücksspielsucht, DVD: Jung, männlich, spielt., USB Karte mit allen Dateien, Spielsteine, Klicker, Sanduhr




Link auf externe Website
http://diakonie-herford.de/?page_id=1383