Möchten Sie einen Korrekturvorschlag für diesen Eintrag einreichen, können Sie dies unter folgendem Link tätigen: Korrekturvorschlag einreichen


Titel Hrsg.; Autor/-innen Jahr
Tagungsdokumentation. 27. Fachtagung des Fachverbandes Glücksspielsucht e.V. Fachverband Glücksspielsucht e.V. (Hrsg.) 2015
Bezug über Format
Fachverband Glücksspielsucht e.V. Dokumentation
Zusammenfassung

Die Dokumentation umfasst Beiträge von Isabelle von der Decken (Grußwort der Drogenbeauftragten der Bundesregierung), Prof. Dr. Gerhard Meyer (Simuliertes Glücksspiel), Dr. Ingo Fiedler (Sinn und Unsinn von Sozialkonzepten in Spielhallen), Dr. Tobias Hayer (Fakt und Fiktion: Behauptungen der Automatenbranche auf dem Prüfstand), Verena Verhoeven & Cäcilia Arenz-Bessel (Vernetzung der Glücksspielerselbsthilfe in NRW), Peter Kagerer (Selbst-Achtung: Der gute Draht zu sich selbst), Nadja Tahmassebi (Emotionsregulation für Glücksspielerinnen und Glücksspieler), Dieter Bingel-Schmitz (Hoher Einsatz - Crystal Meth und Glücksspiel), Dr. Thomas Fischer (Out of Order: Teilhabestörungen von Glücksspielsüchtigen), Kerstin Jüngling (Ergebnisse des Projektes »GAMER Over aufsuchende Glücksspielprävention für Schulen und Bildungsträger«), Dr. Holger Feindel (Das Medium funktional nutzen: Emailnachbetreuung bei pathologischem PC/Internetgebrauch), Elke Karpinski & Martin Lawrenz (Interaktive Ausstellung: Gewinnen und Verlieren), Michael Krämer (Als Mario das Spielen lernte: Zur Funktion des Computerspiels), Tim Brosowski (Evaluation der Infoline Glücksspielsucht NRW), Ilona Füchtenschnieder-Petry (Büro zur Prävention der Glücksspielsucht (Ombudsstelle)).

Link auf externe Website
http://www.gluecksspielsucht.de/index.php?article_id=76